Aspen heute und morgen

Aspen ist ein Unternehmen, für das Know-how einen hohen Stellenwert hat. In unserer Hauptniederlassung im schwedischen Hindås direkt außerhalb von Göteborg entwickeln wir Kraftstoffe, Öle und Zubehör für kleine Motoren.

Unsere Geschichte begann mit einer Lösung für ein schwerwiegendes Problem: Waldarbeiter litten unter gesundheitlichen Problemen, die von den Abgasen ihrer Motorsägen und Motorsensen verursacht wurden.

Das Verantwortungsbewusstsein und Engagement, das zu dieser innovativen Lösung führte, sind bis heute das Fundament unseres Unternehmens. Wir möchten, dass alle Produkte, die wir auf den Markt bringen und verkaufen, schonender für Menschen, Maschinen und Umwelt sind.

Inzwischen sind die Produkte von Aspen in einer ganzen Reihe von Ländern weltweit erhältlich. Unsere größten Märkte sind nach wie vor in Europa. Dabei wachsen wir ständig weiter und beabsichtigen, diesen Trend fortzusetzen.

Unser umweltschwerpunkt

Unsere Produkte sind besser für die Umwelt als andere Optionen, die der Markt bietet. Hiermit geben wir uns aber nicht zufrieden. Wir möchten die Umweltauswirkungen aller Schritte des Produktionsprozesses auf ein Minimum reduzieren, indem wir die gesetzlichen Mindestanforderungen nicht nur erfüllen, sondern sogar übertreffen. Deswegen arbeiten wir stets aktiv darauf hin, Produkte und Leistungen einzukaufen, die in puncto Herstellung, Transport, Einsatz, Entsorgung und Recycling möglichst geringe Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Unsere Ziele in diesem Bereich sind in unserer Umweltleitlinie klar formuliert. Sie finden die Leitlinie hier. Wir sind auch nach ISO 14001 zertifiziert. Unser Zertifikat ist hier verfügbar.

 

Über Aspen

Lantmännen Aspen gehört zu Lantmännen, einer landwirtschaftlichen Kooperative, die 25.000 schwedischen Landwirten gehört und in der gesamten Wertschöpfungskette „Vom Feld bis auf den Tisch“ tätig ist. Aspen bietet Kraftstoffe mit Umweltschwerpunkt. Zu unserem Unternehmen gehört auch die Marke Agrol, ein führender Anbieter von Schmierstoffen auf dem gewerblichen Markt. Wenn Sie mehr über Lantmännen erfahren möchten, besuchen Sie bitte www.lantmannen.com.

Seit der Gründung von Lantmännen Aspen haben unsere Alkylatbenzine einen wesentlichen Anteil an Schadstoffemissionen, die schädlich für Menschen, Maschinen und Umwelt sind, beseitigt.

Diese Entwicklung möchten wir weiter fortsetzen.

Wir sind bestrebt unsere Sonderkraftstoffe weiter zu verbessern und innovative Produkte zu entwickeln, die für Menschen, Maschinen und Umwelt (noch) besser sind. Verantwortungsbewusstsein und Engagement waren der Ausgangspunkt für unser erstes Produkt, sie werden auch weiterhin unsere Leitprinzipien bleiben. Versprochen.

Wie wir die Qualität in all unseren Aktivitäten sicherstellen

Die Dinge in ihrer Gesamtheit zu betrachten, war für Aspen schon immer wichtig. Dieses ganzheitliche Denken ist die Grundlage für unsere sämtlichen Aktivitäten. Der Ansatz ist grundlegend für unsere Qualitätsprozesse, über die Sie hier mehr erfahren können. Die Herangehensweise schafft auch optimale Voraussetzungen für gute langfristige Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit.

Seit 1998 arbeitet Lantmännen Aspen mit den internationalen Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen ISO 9001 und 14001. Klicken Sie hier, um unsere ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015-Zertifikate herunterzuladen.

So verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Websites und andere digitale Kanäle besuchen oder Kontakt mit uns aufnehmen, beispielsweise im Rahmen unserer Kundenbetreuung, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Es ist wichtig für uns, dass diese Verarbeitung gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften erfolgt und dass Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, zufrieden sind, und dass Sie Ihre Rechte in dieser Hinsicht kennen. Wenn Sie hierüber mehr erfahren möchten, können Sie unsere Datenschutzerklärung lesen, die wir in Zusammenarbeit mit unserem Mutterunternehmen, Lantmännen entwickelt haben. Sie finden die Datenschutzerklärung hier.